• Eine nahezu artefaktfreie Bildgebung und damit optimale intra- und postoperative Kontrollen mit der icotec Cervical Plate aus dem innovativen Composite Material BlackArmor 
  • Harmonische Kraftübertragung in die Wirbelkörper und reduziertes Stress Shielding im Schrauben-Knochen-Interface aufgrund dem Knochen angenäherten Materialeigenschaften von BlackArmor Carbon/PEEK im Vergleich zu Titan
  • icotec Implantate besitzen eine hohe Dauerfestigkeit dank des hohen Anteils an endlosen Carbonfasern im Material
  • Beurteilung der Implantatlage durch Röntgenmarker im Schraubenkopf, bzw. in der Spitze.
  • Einfache Operationstechnik durch vorgeformte Platten und winkelstabile Schrauben, sowie vielseitiges Instrumentarium 
  • Hervorragende Bildgebung: Sie sehen Knochen – nicht Metall
    Hervorragende Bildgebung: Sie sehen Knochen – nicht Metall
  • Hervorragende Bildgebung: Sie sehen Knochen – nicht Metall
    Hervorragende Bildgebung: Sie sehen Knochen – nicht Metall
  • Hervorragende Bildgebung: Sie sehen Knochen – nicht Metall
    Hervorragende Bildgebung: Sie sehen Knochen – nicht Metall