Press Release vom September 2016

icotec führt die Marke BlackArmor als Alternative zu Metall für Implantate ein

Press Release auf Deutsch zum Download

Press Release auf Englisch zum Download

Press Release auf Französisch zum Download

Press Release auf Spanisch zum Download

 

 

-------------------------------------------------------------------------

Erfolgreich am diesjährigen Kongress der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG) 2015 in Frankfurt

Das Team von icotec durfte an der DWG drei intensive Tage verbringen mit vielen interessanten Begegnungen und Gesprächen. Der Stand war sehr gut besucht und das zukünftige VADER® System mit der kanülierten und fenestrierten Pedikel - Schraube (für Zementaugmentation) und dem brandneuen Instrumentarium „Rosso“ sorgten für viel Aufmerksamkeit und positives Echo.

Ein weiterer Höhepunkt für icotec war die E-Poster-Präsentation von Dr. Markus Rühli über seine ersten degenerativen Fälle mit dem icotec Pedicle System aus Carbon/PEEK. Die guten klinischen Resultate wuren mit viel Interesse aufgenommen und rege diskutiert.

Gleichzeitig stellt Thomas Nydegger in Zusammenarbeit mit Prof. Schmölz ein Biomechanik E-Poster vor, welches gezeigt hat, dass die Knochenverankerung der Carbon/PEEK Pedikelschraube derjenigen Titan-Schrauben ebenbürtig ist.

Wir danken allen Besucher für Ihr Interesse und freuen uns auf ein Wiedersehen beim nächsten Kongress!

-------------------------------------------------------------------------

Lunchsymposium: Neue Wege in der Tumorversorgung der Wirbelsäule

icotec sieht auf ein Lunchsymposium zurück, welches nicht nur teilnehmermässig ein Erfolg war, sondern auch inhaltlich begeisterte. Mit über 50 Teilnehmern war das Lunchsymposium sehr gut besucht und Dank den hochstehenden Vorträgen der Referenten und der anschliessenden angeregten Gesprächsrunden, kann dieser Anlass als voller Erfolg bezeichnet werden. Es zeigt sich, dass icotec's Produkte die Behandlung von Tumorerkrankungen an der Wirbelsäule revolutionieren wird.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier Download.

--------------------------------------------------------------------------

Press Release vom September 2015

Radiolucent Pedicle Screw Sytem Revolutionizes Care for Cancer Patients

 

Press Release Deutsch zum Download

Press Release Englisch zum Download

Press Release Spanisch zum Download

Press Release Französisch zum Download

------------------------------------------------------------------------------

Ideal - nicht nur für Tumorbehandlung

icotec Pedicle Screw System Carbon/PEEK

Auf Basis des klinisch bewährten Pedikelsystems aus Titan gelang icotec ein Durchbruch mit Entwicklung, Produktion und weltweit erste Implantation einer Pedikelschraube aus Carbon/PEEK. Das röntgendurchlässige und nicht-magnetisierbare Material minimiert Artefakte in Röntgen, CT und MRT und erleichtert die postoperative Diagnose. Begleitende Strahlungstherapien während Tumorbehandlungen werden nicht mehr durch metallische Implantate limitiert.

Das System umfasst Pedikelstäbe (gerade oder vorgebogen) und polyaxiale Pedikelschrauben aus Carbon/PEEK.

Die Schrauben sind im Bereich des Pedikels mit Titan beschichtet für eine direkte Osseointegration dort wo die Verankerung stattfindet. Die Carbon/PEEK-Schrauben und -Stäbe wurden auf bestehende und bewährte Operationstechniken abgestimmt und sind auch für langstreckige Versorgungen geeignet. Ebenso sind sämtliche icotec Implantate aus Carbon/PEEK mit dem icotec Pedikelschraubensystem aus Titan frei kombinierbar.